DIY für deine Hochzeit

#wennkreativeheiraten
DIY_hochzeit_wie_how_to_Kitty_Fried_Photography_destination_outdoor

Es muss schon spät in der Nacht gewesen sein als wir von unserer Hochzeitslocation nach Hause fuhren – zumindest erinnere ich mich noch, dass ich mich sehr müde und erschöpft gefühlt habe und uns die Dunkelheit bereits umhüllte. Fast alles war vorbereitet und ‚aufgebaut‘: Wandbehänge, Tischdecken. Tisch- und Menükarten, Kerzengläser, Gastgeschenke und Gästebücher. Die Blumen würden später noch kommen, aber das so ziemlich das Einzige, das noch fehlte. Es war die Nacht vor unserer standesamtlichten Trauung und zwei Tage vor der kirchlichen… Im August vor fast 12 Jahren.

Hast du den Fehler entdeckt!?
Jap, ich habe mich tatsächlich ein bisschen ausgebrannt gefühlt. Endlich war diese große Tag da. Dieser Tag, auf den ich so hingefiedert hatte, für den ich so viel Vorfreude und Aufregung empfand. So nah war er jetzt. Aber statt Liebe zu empfinden oder mich geliebt zu fühlen, drehten sich meine Gedanken hauptsächlich um Fragen wie: ‚Haben wir/ich irgendetwas vergessen? – Bin ich immer noch in das ganze Design der Hochzeit, der Tische und allem, verliebt? – Werden die anderen es mögen?‘

Komplett bescheuert.
Ich verbrachte Stunden, ja ganze Wochenenden damit, selbst Papeterie und Kleinteile zu kreieren – ich habe ausgeschnitten und geklebt und geprägt und gefaltet wie eine Verrückte. Ich habe Kerzen und Gläser und Stoffe und Schleifen gekauft, als würde mein Leben davon abhängen.
Ich wollte mein Trauchhochzeitsdesign entwerfen, so dass es ausgewogen ist und alles perfekt zusammen passt…

Kreative Menschen neigen dazu in mehreren Bereichen kreativ zu sein. Aber aufgepasst: Overload ist vorprogrammiert!

Nun, ich denke das ist das Los der kreativen Seele.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es damals einfacher oder schwerer war – ohne den ganzen Pinterest-Einfluss mit all den moodboards und den zahllosen Hochzeitsblogs. Aber eben auch ohne den einfachen Zugang zum umfangreichen kreativen Angebot der Hochzeitsindustrie…
Als kreativer Mensch zu heiraten hat auch viel mit Selbstdarstellung und Selbstverwirklichung zu tun. Du willst es dir selbst beweisen. Beweisen, dass du imstande bist auch für dich selbst etwas wunderschönes zu kreieren. Nicht nur für Andere sondern für diesen einen, ganz persönlichen und besonderen Anlass.

D I Y. Do-it-yourself.

Das ist Fluch und Segen zugleich.
Mit einem Auge auf’s Budget und der Gewissheit über deine Fähigkeiten beginnst du Dinge für deine eigene Hochzeit zu entwerfen, die niemals perfekt genug sein werden (wir alle kennen dieses Problem, oder!?) und die dich verrückt werden lassen.

Ich fühle wirklich mit dir!! Deswegen kommt hier mein wohlwollender Rat aus einer Lektion, die ich schmerzlich lernen musste:
Mach, was du leidenschaftlich gerne tust. Erschaffe etwas wunderschönes für deine Hochzeit.
Aber vergiss dabei eines nicht:

  • Perfektion ist reine Illusion! Finde ein Konzept, eine Idee, einen Entwurf, den du liebst (und dein(e) Verlobte(r) natürlich auch) und dann bleib dabei. Denk immer an das gute Bauchgefühl, das du dabei hast und hattest und dann: Bleib dabei!
  • Nur weil du ein Profi auf deinem Gebiet bist oder ein ambitionierter Hobbyist, heißt das nicht, dass du alles alleine machen musst. Mach dein Design, entwirf dein ‚Meisterstück‘ und dann lass andere (Profis) die Umsetzung machen. Die harte und nervige Arbeit.
    Denn wenn du es genau betrachtest: Du magst vielleicht Florist(in) sein oder einfach leidenschaftlich gern mit Blumen hantieren. Aber es ist eine Sache, ein einziges Centerpiece für die Tische auf deiner Hochzeitsparty zu entwerfen. Aber es ist eben ein riesen Unterschied, deine Mama zu befähigen (oder – Gott bewahre! – dich selbst) zehn davon herzustellen, inklusive dem passenden Brautstrauß. Frisch. An deinem Hochzeitstag.
    Also warum nicht ein Beispiel herstellen und dann den Job an andere Profis abgeben!?
  • Kreative Menschen neigen dazu in mehreren Bereichen kreativ zu sein. Ich weiß. I pretty much know. Aber aufgepasst: Overload ist vorprogrammiert! Konzentriere dich auf dein liebstes ‚Handwerk‘ und bestelle den Rest!
  • Fun rules!! Behalte das immer im Hinterkopf, denn sich von DIY Dingen stressen zu lassen, zusätzlich zur ’normalen‘ Hochzeitsplanung, ist pures Gift. Zum Beispiel: Du kannst dich beim knüpfen von Makramee Wandbehängen total entspannen und runterfahren? Dann mach das! (Bestelle dir rechtzeitig die Seile/Schnüre und entscheide dich/entwirf dein Design) Solltest du dir das allerdings erst aneignen müssen und ein paar Probeläufe machen, ist das grundsätzlich zwar kein Problem. Aber in diesem Fall mit einem Makramee Hintergrund für eure freie Trauung anzufangen, ist vielleicht nicht unbedingt der Stresskiller No.1. Im Gegenteil.

Lass auf keinen Fall deinen Ehrgeiz zwischen dich, deine Leidenschaft und deine Hochzeit kommen! ♥

Lass mich doch in den Kommentaren wissen: Bereitet dir das Thema DIY Kopfzerbrechen in Bezug auf deine Hochzeit? In welchem Bereich bist du am liebsten kreativ und was möchtest du, komme was da wolle, für deinen Hochzeitstag auf jeden Fall umsetzen/entwerfen?

So oder so – ich danke dir von herzen für’s Lesen! Bleib auf jeden Fall dabei für den nächsten #deardiary – Eintrag, es wird um eine Vision gehen und darum, wie sie Wirklichkeit wurde (…noch besser ;D)
Kitty_Fried_Photography_destination_wedding_elopement_outdoor_beach_seaside_travel_engagement_rawness_loveKitty

#newsletter - von mir für euch

Willkommen in der #wildatheart-Familie!

Hier gibt’s nützliche Tipps für eure Hochzeit, um-die-Ecke-Denken und ein paar gratis Umarmungen. Inklusive meiner Methode mit der ihr eure ganz individuelle Hochzeitsvision findet!
Tipps für eine stressfreie Hochzeitsplanung und einen entspannten Hochzeitstag!?
Gleich hier gibt’s das gratis eBook!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs

Paarshoot-Paarfotos-München-Hochzeit-Verlobung-Brautpaar-Bayern-Fotografin
2. September 2019
Lässiges Paarshoot in München – Shira & Marko
...Dabei zeigen die beiden auf so herrlich entspannte Weise wie viel Spaß man bei so einem Paarshoot haben kann. Wenn dann noch ein bisschen Wind und eine fantastische Münchener Abendsonne...
Spendenaktion-Kalender2019-charity-Kitty-Fried3
22. November 2018
Ein Weihnachtsgeschenk mit Sinn
Whooopwhoop... ist das toll, wieder hier zu sein!! Hier auf dem Blog und hier an diesem Punkt im Jahr... Ich wüsste keinen besseren Anlass, endlich wieder mit dem Schreiben zu...
Muenchen-Tipps-stressfreie-Hochzeit_Kitty-Fried-Photography-9
9. März 2018
Tipps für eine stressfreie Hochzeit
Neulich. Da war dieser Tag, an dem einer von euch dem Anderen diese eine Frage gestellt hat. …Mit wild klopfendem Herzen, so als wäre man der Halbzeit-Act beim Super Bowl....
error: Content is protected !!