Ein Weihnachtsgeschenk mit Sinn

#spendenaktion2018
Spendenaktion-Kalender2019-charity-Kitty-Fried3

Whooopwhoop… ist das toll, wieder hier zu sein!! Hier auf dem Blog und hier an diesem Punkt im Jahr… Ich wüsste keinen besseren Anlass, endlich wieder mit dem Schreiben zu beginnen, als den folgenden: Meine jährliche Charity-Aktion.

Die unter euch, die mir schon länger folgen, wissen, dass ich seit ein paar Jahren zum Jahresende eine Spendenaktion ins Leben rufe. In den letzten Jahren habe ich für einen guten Zweck gerahmte Bilder von mir versteigert. Und ich bin immer noch beseelt von der Resonanz und den Spendensummen, die wir dadurch für die Aktion Knochenmarkspende Bayern und das SOS Kinderdorf generiert haben!! GEMEINSAM!
In diesem Jahr gehe ich einen Schritt weiter und habe damit ein -wie ich finde, und verzeiht mir bitte, denn ich bin befangen- großartiges Werk erschaffen…

Bevor ich euch zeige, was ich tolles kreiert habe, will ich euch natürlich noch erzählen, warum mir das alles so wichtig ist:

Spendenaktion Kitty Fried 2018 gutes tun muenchen

Mit jedem Tag, den meine Kinder älter werden; mit jedem Wunsch, den ich ihnen erfüllen kann; mit jedem Glitzern in ihren Augen; mit jedem Gedanken an meine eigene Kindheit…
…wird mir bewusster, in was für einer Welt meine Kinder aufwachsen.

Wenn ich ihren Kosmos – ihr kleines Universum betrachte, dann bin ich so unendlich dankbar. Für diese Wohlstandsblase, die sie als ihre Wirklichkeit wahrnehmen.

Auch wenn sie so langsam -ganz langsam- eine Ahnung davon erhaschen, dass ihre Welt nur ein Nadelstich in diesem Wimmelbild ist. Eine Ahnung davon bekommen, wie sicher und geordnet, wie wunschlos und sorgenfrei, wie glücklich ihr Leben ist. Im Vergleich zu so vielen anderen Menschen auf diesem Planeten. Und auch uns Erwachsenen -mir- geht es immer häufiger so: Ich bin zutiefst dankbar und zugleich traurig und ohnmächtig gegenüber all dem Schrecklichen, was Menschen anderen Menschen antun. Gegenüber dem Elend, das in dieser Welt existiert.

Wir alle haben in den letzten Jahren ein kleines bisschen zu spüren bekommen, was es bedeutet, vor Krieg und Terror zu fliehen. Was es bedeutet, wenn die eigene Existenz so bedroht wird, dass man keinen Ausweg sieht, als zu fliehen. (Ich bin so unendlich dankbar, dass wir nicht am eigenen Leib herausfinden müssen, wie das ist…) Denn wir haben so viele Menschen hier bei uns willkommen geheißen.

Zur Zeit wird das Thema „Flüchtlinge – weltweit“ ja gerade mal wieder etwas populärer, weil sich die Welt um den UNO Migrationspakt streitet. Ich will an der Stelle gar nicht ausholen, denn das würde in jedem Fall den Rahmen sprengen. Dennoch ist das genau das, worum es hier geht: Weltweit fliehen so viele Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen. Sie setzen sich unglaublichen Strapazen und Gefahren aus, auf der Suche nach Frieden und einem selbstbestimmten Leben. Und in dieser enormen humanistischen Herausforderung gibt es so wahnsinnig viele Ansatzpunkte, an denen wir helfen können. Wir, denen es vergleichsweise besser geht. Wir, die etwas abgeben können.

Genau aus diesem Grund habe ich mir für die diesjährige Charity-Aktion ein Bündnis aus deutschen Hilfsorganisationen ausgesucht, die immer dort helfen, wo es wirklich gebraucht wird.

Spendenaktion-Weihnachten-Kitty-Fried

Ganz speziell die weltweite Flüchtlingsarbeit in verschiedenen Projekten – auch in Deutschland selbst – hat mich dazu bewogen, in diesem Jahr die Spenden dahin zu richten.

Sooooo und hier kommt der Teil, in dem ihr erfahrt, wie ich mir das in diesem Jahr gedacht habe…
Ich habe ja oben schon davon gesprochen, dass es in diesem Jahr keine Versteigerung geben wird! Etwas noch viel cooleres wartet auf euch: Ich konnte weitere fünf super talentierte Kolleginnen für ein Kalenderprojekt gewinnen!!!

Wir sechs haben uns Anfang 2017 auf einem Workshop kennengelernt und es ist passiert, was nicht so oft im Leben passiert – wir sind auf Seelenverwandte getroffen. Neben unserer Arbeit verbindet uns immer noch so viel mehr, vor allem aber tiefe Wertschätzung für den Weg der anderen. Ein Geschenk, wofür ich so so dankbar bin. (Carmen ImhaslySamira HashemiHanna UrbanDiana HinzNadia Meli)
Meine einzige Vorgabe an alle Mädels war, dass sie mir zwei schwarz-weiß-Bilder zum Thema „FREIHEIT“ zur Verfügung stellen sollten. Freiheit, wie sie sie interpretieren. Etwas, das sie mit Freiheit verbinden…

Obendrein hat sich die äußerst charmante Jeannette Mokosch bereit erklärt, die wunderbare Arbeit aus ihrer Feder zu stiften (im wahrsten Sinne).
Und als wäre all das nicht genug, unterstützt auch noch Saal-digital mein kleines Spendenprojekt. Ist das nicht irre!??

Der Kalender ist echt edel – selbst wenn das nächste Jahr vorbei ist, könnt ihr das Kalendarium vom Bild trennen und den Kunstdruck in einem Rahmen an die Wand hängen. Auf diese Weise habt ihr noch viel länger etwas davon!!

Und so wird es funktionieren:

Die Bestellung geht ausschließlich per Email oder mit dem Formular unten. Darin enthalten müssen sein: die Stückzahl, die ihr bestellen wollt und eure vollständige Adresse. Wenn davon irgendetwas fehlt, kann ich die Bestellung leider nicht entgegen nehmen.
Als Antwort darauf bekommst du eine Email von mir, die die Bezahlmöglichkeiten beinhaltet (Paypal, Überweisung). Sobald der volle Betrag bei mir eingegangen ist, kommt deine Bestellung auf die Sammelliste.

Jeder Kalender kostet 80,-€ (inkl. aller Versand- und Produktionskosten) – der komplette Erlös aus JEDEM Kalender wird an Aktion Deutschland hilft gespendet. Es bleibt also nichts bei einem von uns hängen!!
Je nach Bestellvolumen ist euer Spendenanteil pro Kalender 35,-€!! (Bitte beachtet, dass ihr hierfür keine Spendenquittung bekommt, da ihr als Gegenleistung ein Produkt erhaltet)

Der Kalender ist in A2, das genaue Mass beträgt 60×45 (quer). Gedruckt wird auf 250 g/m² starken Kunstdruck Papier.

Damit alles noch vor Weihnachten bei euch ist, wird meine erste (Sammel-)Bestellung bei Saal-digital am 02.Dezember 19 aufgegeben!!
Die zweite Bestellung gebe ich dann am 09. Dezember 19 auf.
Für alle, die keinen Druck bis Weihnachten verspüren, mache ich am 23. Dezember noch mal eine Bestellung (hier kann es aber durch die Feiertage zu Verzögerung mit dem Weiterversand kommen… eh klar).

Sobald ich die Kalender jeweils bei mir habe, werden sie an euch weiterverschickt. Und dann habt ihr sie rechtzeitig als Weihnachtsgeschenk und/oder rechtzeitig zum neuen Jahr bei euch!


Datenschutz-Disclaimer: Alle Daten, die du hier oder per Email übermittelst, werden ausschließlich im Kontext dieser Spendenaktion (Kalender2019) erhoben und verwendet. Du bekommst keine weiteren Emails ausserhalb dieser Aktion!

WIR SAGEN DANKE!! Für dein Herz, für dein Engagement und natürlich auch für die Wertschätzung unserer Arbeit ♥
Hochzeit-muenchen-hochzeitsfotograf-Kitty_Fried_Hochzeitsfotografie_individuell_persönlich_münchen

Mit freundlicher Unterstützung von Saal-digital ♥

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs

Paarshoot-Paarfotos-München-Hochzeit-Verlobung-Brautpaar-Bayern-Fotografin
2. September 2019
Lässiges Paarshoot in München – Shira & Marko
...Dabei zeigen die beiden auf so herrlich entspannte Weise wie viel Spaß man bei so einem Paarshoot haben kann. Wenn dann noch ein bisschen Wind und eine fantastische Münchener Abendsonne...
Muenchen-Tipps-stressfreie-Hochzeit_Kitty-Fried-Photography-9
9. März 2018
Tipps für eine stressfreie Hochzeit
Neulich. Da war dieser Tag, an dem einer von euch dem Anderen diese eine Frage gestellt hat. …Mit wild klopfendem Herzen, so als wäre man der Halbzeit-Act beim Super Bowl....
Lifestyle_Portrait_Porträt_Frau_Portraitfotos_Kitty_Fried_Photography_Muenchen_munich_Portraitfotografie_wedding_hochzeit1
2. März 2018
Lifestyle Portrait in München
Wir rennen. Und die Zeit rennt mit uns. Oder rennt uns voraus. Manchmal fühlt es sich so an als wäre es nie so hart gewesen, sich selbst treu zu bleiben....
error: Content is protected !!