#spanishlifestyle

Paar Shoot in Malaga, Spanien

Es ist immer das Gleiche – in der Zeit, in der du die meisten Bilder kreierst, verlierst du die Veröffentlichung dieser Bilder total aus den Augen… Ich verspreche im nächsten Jahr besser zu werden dabei!!

Also, für diejenigen unter euch, die schonmal hier waren: Ihr werdet es bemerkt haben, es ist alles neu – neue Webseite, neuer Blog, mein neues ICH im Netz. Eigentlich habe ich mich selbst gar nicht so sehr verändert, aber nach all dem was ich dieses Jahr erleben durfte, hatte ich das starke Bedürfnis mein Gesicht im Internet zu ändern. Ein bisschen anzupassen. Also, tadaaaa!!! Hier ist es.

Ich habe in den letzten Monaten hart daran gearbeitet, meine Bestimmung in meiner Fotografie zu finden. Mein ‚Warum‘ zu definieren. Ich dachte immer, mir ginge es um die gleichen Dinge, wie anderen Fotografen auch – Erinnerungen, für meine lieben Paare festzuhalten. Ihre Liebe sichtbar zu machen. Aber ich habe immer schon gespürt, dass da noch viel mehr ist, als das. Dass da noch viel mehr von mir selbst in meiner Arbeit steckt. Und dass es noch mehr gibt, das ich geben und teilen kann.

So kam es an einem lauen Sommerabend, praktisch wie ein Schwall Wasser über meinen Kopf. Fast wie ein Faustschlag. Es hat mich echt erwischt und im ersten Moment war es wie… Bähm! Denn eigentlich war es schon immer da und plötzlich war ich in der Lage, die richtigen Worte zu finden, um es auch auszudrücken. Ich hätte tanzen und weinen können, beides zugleich. Tanzen, weil ich mich so erleichtert gefühlt habe. Weinen, weil es bedeutete, die nächsten Schritte zu gehen. Die, die vielleicht ein bisschen Angst machen.

Ich möchte Menschen eine Stimme geben. Damit sie sich wertschätzen, so wie sie sind. Sich und ihr einzigartiges Leben.

Und schon Tage und Wochen nachdem diese neue Erkenntnis in mein Leben gefunden hat, fühlte sich alles so natürlich, so echt an. Meine Arbeit fühlte sich mehr nach mir an, so als könnte mich nichts aufhalten. Ich fühlte mich genug. Und ich war im Reinen mit mir. Und mit meiner Arbeit.

Um euch auch zu zeigen, was das alles für mich bedeutet, seht ihr gleich (endlich) die Bilder von Noelia & Jorge in Malaga – was für ein wundervolles und liebenswertes Paar! Ich habe mich sofort in die beiden verliebt, in ihre Leichtigkeit und in den Spaß, den sie zusammen haben. Verliebt, in die Liebe, die die beiden füreinander empfinden und in den unschlagbaren #spanishlifestyle…

Seht selbst und lasst mir in den Kommentaren eure Gefühle da!

Kitty

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs

Paarshoot-Paarfotos-München-Hochzeit-Verlobung-Brautpaar-Bayern-Fotografin
2. September 2019
Lässiges Paarshoot in München – Shira & Marko
...Dabei zeigen die beiden auf so herrlich entspannte Weise wie viel Spaß man bei so einem Paarshoot haben kann. Wenn dann noch ein bisschen Wind und eine fantastische Münchener Abendsonne...
Spendenaktion-Kalender2019-charity-Kitty-Fried3
22. November 2018
Ein Weihnachtsgeschenk mit Sinn
Whooopwhoop... ist das toll, wieder hier zu sein!! Hier auf dem Blog und hier an diesem Punkt im Jahr... Ich wüsste keinen besseren Anlass, endlich wieder mit dem Schreiben zu...
Lifestyle_Portrait_Porträt_Frau_Portraitfotos_Kitty_Fried_Photography_Muenchen_munich_Portraitfotografie_wedding_hochzeit1
2. März 2018
Lifestyle Portrait in München
Wir rennen. Und die Zeit rennt mit uns. Oder rennt uns voraus. Manchmal fühlt es sich so an als wäre es nie so hart gewesen, sich selbst treu zu bleiben....
error: Content is protected !!